Lade noch ...

Hamburg kommt, Baubeginn im neuen Abschnitt


Ein neuer Bauabschnitt beginnt. Über den Kopfbahnhof von Leipzig wird nun auf einer zweiten Ebene Hamburg entstehen. Das Stadion vom Hamburger SV steht bereits. Angebunden wird der neue Abschnitt über zwei Hochbrücken. Es wird das Faller Car System verbaut und eine HVV Strecke.

Auf dem Abschnitt wird neben dem HSV Stadion auch der DOM, der Hamburger Fernsehturm und weitere Hamburg typische Bauten entstehen. Der neue Abschnitt wird etwa 3m² groß. Dabei werden auch wieder viele Beleuchtungselemente verbaut. Fertigstellung ist für Anfang 2017 geplant.

Für die Hochstrecken werden wir die Hamburger Köhlbrandbrücke nachbauen. Die Strecke vom Faller Car System wird etwa 32 Meter lang werden. Die HVV Strecke wird 15 Meter lang.

Bewertung: 2.86/5 (132 Stimmen Stimmen)

Gartenbahn Projekt geht voran


Derzeit arbeiten wir an unserem Gartenbahn Projekt. Diese Woche wurden die ersten Gleise geschottert, Demnächst geht es an die Rahmengestaltung. Mi Rasen, Pflanzen etc. Die ersten Tiere und Bewohner sind auch schon eingetroffen. Der Fahrdienstleiter hat auf seiner Inspektionsfahrt sogar ein verstecktes Hexenhaus gefunden. Demnächst folgt auch ein Bahnhof und ein Lokschuppen. Wir werden euch natürlich auf den laufenden halten. Die Gartenbahn hat derzeit etwa 50M Gleis. Die Strecke soll aber nach und nach weiter wachsen.

Bewertung: 2.85/5 (177 Stimmen Stimmen)

Gleis in die Werkstatt


Seit heute gibt es bei uns nun ein Programmiergleis. Auf diesen Gleisen werden die Lokdecoder programmiert. Sie sind mit dem regulären Gleisnetz verbunden. Eine Extraschaltung sorgt dafür das der restliche Fahrbetrieb nicht beeinflust wird, bzw. keine anderen Loks überprogrammiert werden.
Bewertung: 2.89/5 (293 Stimmen Stimmen)

Blick unter die Anlage


Heute werfen wir mal ein Blick unter die Anlage. Zu sehen ist die Schattenstrecke der UBahn, ein Teil vom Schattenbahnhof und jede menge Kabelstränge. Mehr als 6000 Meter Kabel sind schon verlegt. Das sind etwa 70% von dem was geplant ist.

Bewertung: 2.92/5 (279 Stimmen Stimmen)

Fertigstellung Hauptbahnof


Der Bau des Hauptbahnhofes ist abgeschlossen. Die Bahnsteige haben jeweils eine Länge von 1.60Meter. Dabei sind sie farbig beleuchtet und mit vielen Details versehen. Vier Gleise befinden sich dort. Krönung ist das große Bahnhofsgebäude. Vom Bahnhof aus kommt man bequem zu den Taxis und zum Zentralen Busbahnhof. Im Bahnhof können problemlos Züge mit 5 Wagen halten.

Die Einfahrt in den Bahnhof ist so gestaltet, das wir  von jedem der vier Gleise einen Zugwechsel auf alle Gleise ermöglichen können.

Bewertung: 2.95/5 (281 Stimmen Stimmen)

Weiterbau der Ubahn unterhalb der Anlage


Der Bau der UBahn geht weiter. Zwei Bahnhöfe sind fertiggestellt. Nun folgt der dritte und letzte Bahnhof. Dazu wird die UBahn Strecke unter der Anlage weiter geführt und kommt hinter dem Kommandostand wieder zum Vorschein. Die Strecke ist dann 12 Meter lang und zweigleisig. Derzeit werden die Schienen unterhalb der Anlage gelegt, ende Februar wird der Bau der dritten Station begonnen.
Bewertung: 3.09/5 (277 Stimmen Stimmen)

U Bahn Details


 

Nachdem wir nun zwei unserer drei U Bahn Station fertig haben, sind wir nun daran die Gestaltung durchzuführen. Dazu gehören Rolltreppen, Zuganzeiger, Fahrkartenautomaten und weiteres Zubehör.

Bewertung: 2.94/5 (257 Stimmen Stimmen)

Die U-Bahn kommt


Bei uns hat der Bau der U-Bahn begonnen. Die U-Bahn Strecke ist zweigleisig. 3 Haltestellen werden entstehen. Alle drei Haltstellen richten sich nach dem Hannoveraner Vorbild. Derzeit ist der Hauptbahnhof im Bau. Die U-Bahn wird demnächst mit einem TW6000 bestückt. Die U-Bahn Strecke ist insgesamt rund 22 Meter lang. Sie verläuft unterhalb der Anlage. In den Tunnel werden noch Neonröhren gelegt in H0 natürlich. Der erste Notausgang ist fertig. Zwei weitere werden noch folgen.

Pendelzugsteuerung

Die Strecke wird im Pendelzug Verfahren gebaut. Die Bahnen fahren und halten automatisch an den drei Haltestellen. Dieser Streckenabschnitt wird analog realisiert.

Bewertung: 2.98/5 (331 Stimmen Stimmen)

Baubeginn im dritten Abschnitt


Nachdem die Anlagenteile 1 und 2 so langsam fertig sind und es dort nur noch um einige Kleinigkeiten geht wie Figuren kleben etc. arbeten wir uns so langsam an den dritten Teil der Anlage vorran. Hier sind die ersten Gebäude entstanden. Die Gleise liegen dort schon von Beginn an. Hier entsteht noch eine zweite Ebene mit Fussballstadion und einem großen Jahrmarkt. Dazu wird unter anderem eine große Plexiglas Platte über den Kopfbahnhof verbaut.

Bewertung: 3.02/5 (287 Stimmen Stimmen)
Abfahrtszeit
Favoriten

Schnappschuss
TDOT Straßenbahnmuseum Leipzig
Reisende