Lade noch ...

Gleis Verlegung fast abgeschlossen


 

An diesem Wochenende haben wir wieder viel geschafft. Wir haben im Kommandostand neue Monitore und neue Eingabegeräte installiert.

Zudem haben wir 100 Meter neue Gleise gelegt unter anderem die neue Bahnhofseinfahrt, Abstellgleise und 4 Innenkreise. Derzeit arbeiten wir am 5. Kreis der komplett als Trogstrecke mit Brücken etc. verlaufen wird. Der Gleisbau ist zu 80% abgeschlossen. Demnächst geht es weiter mit der Straßengestaltung. Das Faller Car System ist fertig verlegt und bald erfolgen erste Probefahrten.

Bewertung: 5.00/5 (1 Abstimmen Stimmen)

Der erste Zug hat seine Fahrt aufgenommen


An diesem Wochenende ging der Bau an unserer neuen großen H0 Anlage wieder vorwärts. Wir wollen euch ein kurzen Überblick über den Fortschritt verschaffen.

Installation der Trafos fast abgeschlossen. 10 Trafos versorgen zukünftig die Anlage. Diese dienen zur Gleisspannung, Beleuchtung, beweglich Teile etc. Mehr als 2 KM Kabel sind bisher verlegt. Dabei wurden auch 43 Verteiler installiert. Nur der Abschnitt im Rangiergebiet fehlt noch. Dieser wird die Tage angeschlossen.

Das Gleise legen geht in die nächste Runde. Die Gleisanlage im Industriegbiet ist fertig gestellt. Nun geht es auf der Hauptanlage weiter. Dort werden mehr als 800 Meter Gleise gelegt. Nach dessen Abschluss wird die HVV Strecke und die U-Bahn Strecke gebaut. Zum Einsatz kommt auch hier wieder eine Dämmung aus Kork.

Der erste Zug rollt. Unsere V200 zieht derzeit unseren Bauzug. Dabei darf natürlich auch nicht der Brandneue PIKO Messwagen fehlen. Dieser liefert uns wertvolle Informationen zur Geschwindigkeit, Neigung, Steigung etc.

Die PIKO Smart Control ist einsatzbereit. Jedoch müssen die neuen LOK Decoder noch alle neu geschrieben werden. Dies wird mit den ESU LOK Programmer demnächst erledigt. Zukünftig wird auch die PC Steuerung in Einsatz kommen.

Die Überwachung im Kommandostand per Kamera ist fertig installiert. Wir können von dem Kommandostand aus alle Teile der Anlage einsehen.

Neben dem HSV Stadion entsteht derzeit die Faller Car System Strecke und die Strecke für die HVV. Ein erster Bahnsteig ist derzeit in der Installation.

Bewertung: 2.00/5 (3 Stimmen Stimmen)

Neues Jahr, neuer Baufortschritt


Zum Neuen Jahr geht es wieder richtig los bei uns. Wir arbeiten mit Hochdruck daran die neue H0 Anlage aufzubauen. Noch ist Sie nur im Rohbauzustand aber es gibt schon erste Fortschritte die wir euch natürlich vorenthalten wollen.

Die Elektronik ist schon weit voran geschritten. Bereits 1 KM Kabel sind schon gelegt. 40 Stromverteiler und 12 Stromtrafos sind schon installiert.

Erste Gebäude stehen schon. Bereits jetzt stehen schon das große HSV Stadion (noch ohne Flutlichtmasten) und das erste Speditionsgebäude im neuen Industriegbiet.

Neben den ersten Gleisen sind wir auch schon dabei die Laserstreets für das Faller Car System zu legen.

Die Faller Car System Strecke wird etwa 30 Meter messen.

Das Gleise legen im neuen Industriegebiet ist bereits beendet. Die Gleise sind verschraubt und haben eine Dämmung aus Kork. Diese werden noch geschottert.

Neue Planungen....

Der neue Flughafen wird anderes gestaltet als bisher geplant. Der neue Flughafen wird eine Fläche von 2 Meter länge und 1,10 Breite bekommen.

Ein Hafen wird kommen, die Planungen für einen größeres Hafenbecken mit echten Wasser sind am laufen.

 

Wir halten euch natürlich auf den laufenden wie es bei uns weiter geht.

Bewertung: 1.00/5 (1 Abstimmen Stimmen)

Endlich, die ersten Gleise kommen


An diesem Wochenende sind endlich die ersten Gleise gelegt worden. Hier zu sehen ist die Gleisanlage im neuen Industriegebiet welches entstehen wird. Das neue Industriegbiet wird deutlich größer. Die Gleise bieten genügend Abstellfläche für Güterzüge. Die Weichen werden später komplett elektrisch betrieben. Die neuen Gleise erhalten eine Schalldämmung aus Kork. Zuvor hatten wir Schaustoff. Um die Geräausche im Zugbetrieb weiter zu reduzieren haben wir uns bei der neuen Anlage für Kork entschieden.

Auch an diesem Wochende haben wir die Elektrik vorbereitet. Bereits installiert die PIKO Remote Controll. 6 Trafos sind bisher installiert die für die Tag und Nachsteuerung und Straßenbeleuchtung zuständig sein werden. Eine neue Schalttafel für 25 verschiedene Stromkreise ist ebenfalls installiert. Hier kommen noch ein paar Schalter und Kontrolleuchten hinzu. Die Trafos mit 70VA werden zusätzlich durch Lüfter gekühlt.

Bewertung: 2.00/5 (3 Stimmen Stimmen)

Rohbau fertig


An diesem Wochenende ging es mit dem Rohbau der Konstruktion weiter. Dabei wurden Wanddurchbrüche ausgeführt, erste Unterkonstruktionen für Hochstraßen und den neuen großen Schattenbahnhof durchgeführt.

Auch die Technik wurde bereits soweit wie möglich vorinstalliert. Bald kommen nun die ersten Gipsarbeiten und die Landflächengestaltung. Im Januar können wir euch bereits erste Fotos der Gestaltung präsentieren. Mehrere Eben und Berge werden enstehen.

 

Bewertung: 1.00/5 (5 Stimmen Stimmen)

Konstruktionsbau


An diesem Wochenende haben wir die Konstruktion der neuen H0 Anlage weiter gebaut. Als nächstes wird nun der großen Schattenbahnhof errichtet, die Hochstrecke, das Berggrundgerüst und die U Bahn Strecke.

Der Leitstand ist weiter gewachsen und um 2 PC´s erweitert. Auch die Anlagenüberwachung per Kamera wurde fertig gestellt. Die längste Strecke wird nun über 50 Meter sein.

Die Elektrik wurde vorbereitet, Löscheinrichtungen installiert.

 

Nachdem wir demnächst den Schattenbahnhof fertig errichten werden, geht es endlich los, die ersten Gleise werden gelegt. Es wird auch noch ein großes Bergdorf entstehen, ein Hafen und größerer Flughafen.

Der Schattenbahnhof wird mehrere hundert Meter Abstellgleis  bieten. Die neue U Bahn Strecke wird 4 Stationen bekommen, und eine ganz neue Pendelzugsteuerung.

Mehrere Fahrspuren sorgen in Zukunft für einen noch realistischen Betrieb als vorher. Dafür wurden bereits Vorinstallationen vorgenommen. Unter anderem wurde auch die PIKO Smart Control installiert.

Das Faller Car System wird deutlich größer Ausfallen und auch eine Hochstraße erhalten. Auf einem Hochterrain wird das HSV Stadion und eine große Kirmes Ihren Platz finden.

Wir halten euch weiterhin  auf dem laufenden.

Bewertung: 4.00/5 (6 Stimmen Stimmen)

Aufbau der neuen Modellbahn H0


In unserem H0 Projekt geht es weiter vorwärts. Wir haben diese Woche die neue Elektrik fertig gestellt. Zudem begann der erste Aufbau der Unterkonstruktion. Die neue Anlage wird 9 Abschnitte erhalten. Eine U – Bahn, einen großen Schattenbahnhof und eine große Bahnhofseinfahrt. Auch der neue Leitstand ist schon zu 70% fertig gestellt.

In Zukunft werden 3 Rechner das Fahrgeschäft steuern, es wird eine ganz neue Pendelzugsteuerung für die U Bahn geben. Das neue Gelände der Modellbahn wird mehr Auffahrten und Berge erhalten.

 

Wir halten euch jede Woche auf den laufenden wie es bei unserem neuen Projekt vorwärts geht.

Bewertung: 2.00/5 (9 Stimmen Stimmen)

Beginn des Neuaufbaus der H0 Modellbahnanlage


Nachdem wir nun den schönen langen Sommer lang an unserem Spur G Projekt gearbeitet haben, geht es nun endlich damit los die H0 Anlage am neuen Standort wieder aufzubauen. Derzeit werden die neuen Clubräume saniert und eine neue Elektro Installation eingebaut. Danach geht es dann los die Anlagenkonstruktion aufzubauen. Und schon bald werden die ersten Gleise Probegelegt. Zu Anfang werden wir etwa 30m² bebauen. Ein neuer Kommandostand entsteht und eine ganz neue Landschafft.

Ein großer Schattenbahnhof wird entstehen, mindestens 4 Gleisringe werden gelegt. Die Gleislänge wird insgesamt um mindestens 20% steigen.

Wir berichten euch nun regelmässig von dem Neuaufbau der H0 Anlage.

 

Bewertung: 2.00/5 (38 Stimmen Stimmen)

Bau der Trogstrecke für die Gartenbahn


     

  

 

 

An diesem Wochenende hat der Bau der Trog strecke begonnen. Die Gartenbahn fährt auf gut 7 Metern über die Konstruktion. Die Konstruktion wurde mit Kupferrohren, Rohrschellen und Hartschaumplatten gebaut. Somit ist eine robuste Strecke entstanden die gleichzeitig auch flexibel ist.

Aber nicht nur die Trog strecke wurde gebaut sondern auch ein zusätzliches Abstellgleis für den neuen Güterbereich.

Nun ist das Gleise legen auch abgeschlossen. Die Gartenbahn fährt nun auf 121 Metern durch den Garten. Jetzt kommt bald ein neuer Bahnhof, ein Lokschuppen und viele Details die, die Anlage verschönern werden. Dabei achten wir natürlich wieder auf zahlreiche Details.

Bewertung: 3.00/5 (68 Stimmen Stimmen)

Es geht weiter mit einer Gartenbahnerweiterung


Derzeit arbeiten wir an der Erweiterung der Gartenbahn um weitere 18 Meter. Die Erweiterung wird auf einer Trogstrecke gebaut. Dazu wird ein zweites Abstellgleis mit Lokschuppen folgen. Die ersten Gleise sind schon Probegelegt und bald beginnt der Bau. Die Trogstrecke wird auf einer Unterkonstruktion von PVC Hartschaumplatten und Rohrhaltern entstehen, um eine Langlebigkeit zu gewährleisten.

. 

Bewertung: 2.00/5 (81 Stimmen Stimmen)
Ankunft Hauptbahnhof

Dieser Browser wird leider nicht unterstützt.

Favoriten

Schnappschuss
Notausgang im Tunnel
DB Auskunft